_______________________________________________________________________

 Unser Link: www.alleindieheiligeschriftbibel.com

________________________________________________________________________

"Denn wo viel Weisheit ist, das ist auch viel Entäuschung, und wer sein Wissen mehrt, der mehrt seinen Schmerz."   Pred.1:18

 Wahrheit  oder Eigenes?

               

Die Frage ist, ob ich Wahrheit mehr liebe als mein Eigenes?    Viele Leute werden sagen, dass sie die Wahrheit natürlich mehr lieben. Diese Behauptung ist leichter gesagt, als es mit einer bewußten und festen Grundeinstellung zu beweisen - offen, ehrlich und konsequent für die Wahrheit zu sein. Wer dieses Thema ehrlich und tief betrachtet wird, kommt zu folgender, traurigen Schlussfolgerung - der Mensch liebt sein Eigenes mehr als die Wahrheit...

                                                             

Was ist eigentlich Wahrheit? 

Es gibt dafür eine klare und kurze Definition:

Die Wahrheit ist objektive Realität, welche durch Tatsachen erkennbar ist.

Die Wahrheit kann sich nicht widersprechen, es gibt nur Eine, aber nicht Zwei oder Mehrere. In diesem Sinne ist Wahrheit immer schwarz - weiss

Dass Gegenteil ist die Unwahrheit oder Falschheit, Irrtum oder Lüge.

                   

Die Unwahrheit kann absichtlich oder unabsichtlich ausgesagt werden. Die Lüge, als Unterbegriff der Unwahrheit, bezeichnet die absichtliche Falschaussage.

                 

Wenn wir über biblische Wahrheit sprechen, dann gibt es keine größere Verantwortung in allen Bereichen unseres Lebens, als Gottes Person und seine Pläne darzustellen.

Gottes Wort ist kein Hobbybuch und Mißbrauch mit der Bibel ist eine schwere und tödliche Sünde. Die geistliche Lüge und Verfälschung ist eine sehr große Sünde, welchen das ewige Leben kosten kann. Satan wird in der Bibel "Lügner und Vater derselben"genannt.

"Wenn er Lüge redet, so redet er aus seinem Eigenen"(Joh.8:44)

Nur ein paar biblische Zitate sind noch keine biblische Wahrheit. Selbst Satan hat aus der Bibel zitiert und kein Wort verändert, sondern die Verse aus dem Zusammenhang gerissen und deswegen ist die gesamte Bedeutung des Bibelverses verdreht worden und diente dadurch zur Verführung. Leider benutzt die Mehrzahl des heutigen "Christentums", bewusst oder unbewusst, dieselbe Methode. Wir dürfen die Bibel nicht an uns anpassen, sondern wir sollen die biblische Wahrheit erkennen und uns an die biblische Wahrheit anpassen.

"Tu nichts zu seinen Worten hinzu, dass er dich nicht zur Rechenschaft ziehe und du als Lügner dastehst."Spr.30:6

                                    

   Es wäre für jeden Menschen weise und für sein eigenes Leben ein Schutz, zuerst 100% sicher zu sein, dass er frei von Irrtum und eigenen Wünschen ist, bevor er etwas auf geistlicher Ebene über Gott vor Anderen darstellt. Sonst kann der Mensch auch ganz schnell zum Werkzeug Satans werden...

______________________________________________________________________________________

                              

Hast du schon eine geistliche Brille?

    

Jeder gläubige Mensch hat eine geistliche Brille. Eine geistlich richtige Brille verschärft die Realität noch, während eine geistlich falsche Brille die Realität verändert.

                  

           Genießt du es?...

    

Wer hat dir, wann und warum eine Brille verpasst?

Hast du nicht vielleicht dadurch einen Realitätsverlust?...

_______________________________________________________________

                            

Zuerst betrogen,                                         sich später selbst belogen                  und dann dadurch verwirrt...                   und kann dann sogar verloren gehen...

_______________________________________________________________

                              

                              

                            

                     

                                

Es ist für fast jeden Mensch schwer und schmerzlich die Wahrheit über sich selbst zu erkennen. Jeder muss sich ausreichend Zeit nehmen um tief und ernst über sich selbst nachzudenken. Mit Lüge und Selbstbetrug können wir niemals ein glückliches Leben aufbauen. Früher oder später kommt die schmerzliche Folge - "Rechnung" davon...

_______________________

Für manche Menschen ist es nicht schwer biblische Wahrheit zu erkennen, sondern ihre festgefahrenen Überzeugungen und ihren geistlichen Lebensstil / Status zu ändern und die biblische Wahrheit anzunehmen.

Wenn dir bewusst geworden ist, dass du etwas falsch geglaubt hast, dann sei mutig um nicht bewusst in Lüge zu leben, sondern befreie dich mit Freude vom falschen Weg. Sonst wäre das Heuchelei und die hat keine Zukunft... 

"Mancher Weg erscheint dem Menschen richtig, aber sein Ende führt doch zum Tod"  Spr.16:25

                                 

____________________________________________________________________________________________________

     

        Die biblische Wahrheit  

  und  die richtige Gottesanbetung 

           wird siegen!!!