_______________________________________________________________________

Unser Link: www.alleindieheiligeschriftbibel.com

________________________________________________________________________

 Über Gottesanbetung

               

Unsere ganze Gesellschaft weltweit ist sehr religiös, die Atheisten sind in der Minderheit. Jeder Mensch macht sich irgendwann Gedanken über Gott, der Eine mehr und tiefer, der Andere weniger und oberflächlich.
Jeder Mensch hat das Bedürfnis Gott zu erkennen und anzubeten, bei dem Einen vertieft sich das Bedürfnis und der Andere verliert es aus verschiedenen Gründen. Die meisten Menschen unseres Planeten beten jemand oder etwas an. Zum wahren Gott oder zu falschen Göttern, zu Menschen oder das Geld oder den eigenen Stolz und  Egoismus.                                                      Der biblische, allmächtige Gott ist würdig von uns Anbetung zu bekommen.                                        Von Anfang an bis in die Ewigkeit ist Anbetung der wichtigste Teil in der Beziehung zwischen den Menschen und Gott                                         Und Gott erwartet von uns Anbetung.

    

Was ist eigentlich Gottesanbetung?

Anbetung ist eine gottesdienstliche Handlung, welche mit Gebet, Lobpreis, Verehrung, Ehrfurcht, Liebe, Bewunderung, Hochachtung und Respekt begleitet wird.                    Wenn es um Gottesanbetung geht, geht es um eine regelmäßige Handlung.

Richtige Gottesanbetung besteht aus sieben Hauptbestandteilen:

1. Das Gebet.

2. Bibellesung.

3. Lob- und Dankpreisung. 

4. Gottes Gebote halten, welche unser Verhältnis mit Gott bestimmen, denn das ist die Liebe zu Gott.                    Alle göttlichen-zwischenmenschlichen Gebote halten, welche unsere Liebe zum Nächsten darstellt.

5. Die biblischen Feste richtig zu halten.

6. Durch regelmäßige Abgaben von unserem Einkommen (Geld, Güter) Gott und Jahschua ehren.

7. Sich immer bewusst zu bemühen in der vollkommenen Liebe zu Gott und zum Nächsten zu wachsen. Das ist ein langfristiger Prozeß, in dem wir aktiv sein sollen.

Wenn wir über biblische Wahrheit sprechen, dann gibt es keine größere Verantwortung als Gottes Person und seine Pläne darzustellen.    Die geistliche Lüge und Verfälschung ist eine sehr große Sünde, welche das ewige Leben kosten kann. Satan wird in der Bibel „Lügner und Vater der Lüge“ genannt. (Joh.8:44)
Gott ist im Gegenteil Wahrheit und erwartet von uns Menschen Anbetung „im Geist und in der Wahrheit“ und „der Vater will solche Anbeter haben“. Joh.4:23

_____________________________________

Welche Anbetung erwartet Gott von uns? Aus welchen Bestandteilen besteht die richtige Gottesanbetung? Ist jede Art von Anbetung für den allmächtigen Gott passend?

    

Katholische Anbetung

                       

______________________________

      

Jüdische Anbetung (Judentum)

________________________________

    

     

Muslimische Anbetung (Islam)

___________________

     

Hinduistische Anbetung

_____________________

   

Buddhistische Anbetung

________________________________

_____________________________________________________________________

"Ich bin der Jahweh, dein Gott,...Du sollst keine anderen Götter haben neben mir. Du sollst dir kein Götterbild machen, auch keinerlei Abbild dessen, was oben im Himmel oder was unten auf der Erde oder was in den Wassern unter der Erde ist. Du sollst dich vor ihnen nicht niederwerfen und ihnen nicht dienen." 2.Mos.20:2-5

Wenn die Gottesanbetung frei von Bilderanbetung ist, heißt das noch nicht, dass sie richtig ist... 

Der biblische Gott Jahweh nennt Anbetung die nicht an ihn gerichtet ist Götzendienst, und das ist eine schwere Sünde. Gott hat sich in den Zehn Geboten als "ein eifersüchtiger Gott"offenbart.  __________________________________

     

        Die biblische Wahrheit  

  und  die richtige Gottesanbetung 

           wird siegen!!!